Praxis Simon Jung (Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.)
Praxis Simon Jung

Osteopathie

ist eine ganzheitliche manuelle Medizin. Das heißt, es steht der ganze Mensch, mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt.

Osteopathisch behandelt werden Sie in meiner Praxis von mir persönlich (Kinder und Erwachsene) oder von Barbara Brier und Verena Müller.

Die Osteopathie entstand gegen Ende des 19. Jhd. in Nordamerika, ihr Begründer, Andrew Taylor Still, war als Arzt mit der Therapie seiner Zeit nicht zufrieden, daher besann er sich auf die Wurzeln der Medizin und konzentrierte sich auf die Arbeit mir den Menschen, und nahm Abstand von der modernen medikamentösen Therapie. Der Gedanke, der seinen Überlegungen zu Grunde lag war, dass der Körper eine Reihe von Selbstheilungsmechanismen besitzt, wenn Krankheit entsteht, greifen diese ein. Wen es aber eine Störung im Organismus gibt, die diese Selbstheilungskräfte behindern, muss man dem Körper von außen helfen, damit er sich schließlich wieder selbst helfen kann.

Unser Körper besteht zu über 90 % aus Wasser, wenn der Austausch zwischen den Zellen und Geweben gestört wird, z.B. durch Minderdurchblutung, Stauung oder Verklebungen in Folge von Entzündungen kann mit den richtigen Griffen der Selbstheilungsprozess unterstützt werden. Daraus folgt auch., dass ein osteopathisch arbeitender Therapeut kein Heiler ist, er hilft lediglich dem Körper des Patienten, dass er sich wieder selbst helfen kann.

In den USA ist das Osteopathiestudium ein dem Medizinstudium gleichgestelltes Studium, das heißt, dass auch der Beruf Osteopath voll anerkannt ist. In Deutschland kämpft der Verband der Osteopathen, seit geraumer Zeit dafür, dass dies auch in Deutschland gilt, bisher leider ohne Erfolg. Hierzulande ist es ein fünfjähriges berufsbegleitendes Studium zu dem nur Physiotherapeuten, Ärzte und Heilpraktiker zählen.

Da die Osteopathie hierzulande als Medizin gilt, darf sie nur von Ärzten oder Heilpraktikern durchgeführt werden.

Da der Begriff Osteopathie nicht geschützt ist, wurde zur Qualitätssicherung der Verband der Osteopathen gegründet. Sein Logo darf nur führen wer eine Qualifizierte Ausbildung gemacht hat.

Eine Behandlung von 45-60 min. Dauer kostet in meiner Praxis ca. 90 Euro.

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten detailliertere Informationen?

Rufen Sie uns doch einfach an!    Oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir sind für Sie telefonisch erreichbar von Mo bis Fr unter 069-65 00 79 58 oder unter simon.jung@osteopathie.de

 

Krankengymnastik

Dieser Bereich wird hauptsächlich durch meinen Kollegen Martin Höhn abgedeckt. Wir haben schon als Angestellte zusammen in einer Praxis gearbeitet und als ich jemanden für den Bereich Physiotherapie in meiner Praxis gesucht habe war er meine erste Wahl.

Unsere Schwerpunkte sind Orthopädisch/Chirurgisch. Wir behandeln aber auch Kinder und aufgrund der Erfahrung aus der Praxis Peer Schmidtke neurologische Krankheitsbilder.

Zusätzlich können Sie auch verschiedene Massagen und Spezialmassagen (Bindegewebsmassage, Lymphdrainage) in anspruch nehmen.

Für Massagen und preventive krankengymnastische Behandlungen können Sie selbstverständlich auch Gutscheine erwerben.

Top  |  tel.: 069-65007958 mail:simon.jung@osteopathie.de